Freitag, 20. Mai 2011

Catrice Papagena LE Cremestick Blushes

Heute gibts endlich die Fotos zu meiner neuen Errungenschaft im Blushbereich.
Es sind die beiden Blushsticks aus der Catrice Papagena LE: Birds of Paradise und Tigerlilly. Ein Apricot und ein Pinkrosa.
Wie ihr unten gleich sehen könnt, sieht man auf den Handswatches leider nicht allzu viel, aber auf den Wangen sind die ganz toll ♥ Gerade weil sie einen alltagstauglichen Look zaubern.
Bei Cremeblushes hat man ja oft das Problem, dass sie auf den Wangen zu fettig sind, aber diese hier mag ich sehr gern. Denn dadurch, dass man nur ein kleines bisschen braucht, ist es ganz in Ordnung. Ich finds sogar fast etwas pudrig. Aber nur fast.
Tigerlilly hab ich seit meinem Kauf fast täglich getragen, wenn ich nicht gerade Birds of Paradise drauf hatte. Immer was grade besser zum Look gepasst hat.
Und wenn ihr Cremeblushes auch so gern mögt wie ich sind die bestimmt was für euch :) Aber manche können Cremeblushes ja gar nicht leiden. Ich persönlich mag Puderblushes nicht gern, ich bevorzuge Cremeblushes, also :)
Haben soweit ich weiß 3,49€ gekostet, und finden kann man das bei DM, Budni, Müller und so. Kommt natürlich immer auf das Sortiment des jeweiligen Ladens an.
Bei den Produkten handelt es sich um LE Produkte, also limitiert.


Kommentare:

  1. den apricotfarbenen fänd ich auch ganz schön, aber irgendwie mag ich diese cremesachen nicht so gern auf der haut.. ist das nicht so als wenn man sich klebestift ins gesicht packt?^^

    AntwortenLöschen
  2. nein, eigentlich nicht :) wird eigentlich sehr schnell pudrig. nur wenn mans ganz dick aufträgt wirds halt wie klebe :D

    AntwortenLöschen