Freitag, 9. Dezember 2011

In der Weihnachtsbäckerei :)

Hab heut gebacken, (um 18.30 Uhr angefangen :D)
Es gab Vanillekipferl oder, wie ich sie nenne, Vanillehörnchen. Find den Namen viel niedlicher :)
Drin ist:
400 gr. Mehl
250 gr Butter
1 Ei
150 gr. Puderzucker
1/2 Vanilleschote
Salz

Zum Schluss noch in Vanillezucker panieren, und fertig is :) Wobei ich das Salz vergessen habe, und die Vanilleschote aus Preisgründen gegen Aroma getauscht habe :) Das macht glaub ich nicht SO den großen Unterschied :)
Dank meines Miniofens waren es dann aber 10 Bleche (Springformboden weil mein Ofen rund ist) was sich ziemlich gezogen hat.
War's aber auf jeden Fall wert :)


Kommentare:

  1. Sieht gut aus, aber bist du Dir sicher, das du bei den Zutaten nicht die Butter/Magarine vergessen hast?

    Falls es dich interessiert: So sieht mein Rezept aus (naja, okay das Rezept ist eig. von meiner Oma :)) : 250 g Mehl, 200 g Butter, 40g Puderzucker (+ ein bisschen zum bestreuen), 140 g geriebene Mandeln, 2 Eidotter, 1 Pck Vanillinzucker. Werden dann 2 Bleche bei 180 Grad Umluft in 10 min.

    Schönes WE wünsch ich Dir noch!

    AntwortenLöschen
  2. haaaa danke für den tipp :) stimmt, wusste doch, dass da was fehlt :)

    AntwortenLöschen